1. Mitgefühl

Alles ist mit Allem verbunden. Es kann mir nicht gut gehen, wenn's Dir schlecht geht. Daher sind meine Taten nicht unwichtig, sondern haben unmittelbar eine Auswirkung auf meine Mitmenschen. Das Zauberwort heisst daher: Mitgefühl. Wer die Fähigkeit erlernt mit seinen Mitmenschen mitzufühlen, der kann vieles bewirken. 

2. Hab keine Angst

Es gibt keinen Grund Angst zu haben. Wer sich mit der göttlichen Liebe vereint und sich als ein Teil vom Ganzen sieht, ist in Gottes Händen und muss sich vor nichts fürchten.

3. Lebe im Hier und Jetzt

Hör auf zu planen, fange an zu leben. Nimm diesen Moment bewusst und achtsam wahr, denn daraus besteht das Leben.

4. Fehler existieren nicht

Es gibt keine Fehler, sondern nur Resultate. Wenn etwas nicht nach deinen Vorstellungen läuft oder geschieht, tue etwas anders.

5. Lerne zu geben

Das Glück liegt im Geben. Je mehr Du gibst, desto mehr wirst Du vom Universum erhalten. Hilf und unterstütze Bedürftige, sei mutig und entscheide Dich immer aus dem Moment heraus. Denn das Gefühl trügt nie!

6. Hör auf dein Herz

Hör nicht auf andere, wenn es um deine Entscheidungen geht. Lass Dich nicht von Menschen führen, welche Dich belehren oder kontrollieren wollen. Umgib Dich mit Menschen, welche Dich lieben, Dir vertrauen und Dich in deiner Sache unterstützen und hör auf dein Herz.

7. Besser sein gibt es nicht

Du musst nicht besser sein als andere. Im Leben geht es nicht darum, der Beste oder Stärkste zu sein. Vielmehr geht es darum, durch seine Originalität seinen Mitmenschen zu dienen und Frieden im Herzen zu erfahren.

8. Diplome sind nicht wichtig

 

Eifre nicht Diplomen und Zertifikaten nach. Ein Stück Papier sagt nichts über deine Fähigkeiten, Lebensenergie, Wirkung und Taten aus.

9. Körper, Geist & Seele

 

Der Körper ist ein Geschenk, worin unsere Seele wohnt und vom Geist gesteuert wird, welcher sich wiederum in jedem Augenblick mit dem Kosmos synchronisiert. Der Körper ist nur ausgeliehen, damit der Mensch das Leben hier auf Erden erfahren kann. Dafür sollten wir dankbar sein und dazu Sorge tragen. Die Signale und Informationen vom Kosmos können wir nur empfangen, wenn das System (Körper/ Seele/ Geist) als eine Einheit agiert.

10. Das falsche ICH

Trenne Dich vom EGO. Du bist nicht dein Name und dein Körper. Du musst niemandem etwas beweisen, indem Du materielle Güter anhäufst. Du musst auch nicht mehr oder weniger als die anderen haben, um Anerkennung zu ernten. Für den Schöpfer ist es egal was Du hast oder besitzt. Vielmehr solltest Du deine Berufung finden und diese Aufgabe zum Wohle deiner Mitmenschen gewissenhaft erfüllen.

SNF Academy

spezialisiert | professionell | authentisch | innovativ | dynamisch | motiviert

Alle Rechte vorbehalten. 

 

Die SNF Academy bietet seit 2012 im Kanton Aargau, Zug, Zürich, Glarus, Basel, Bern, Schwyz und Luzern Vorträge,
Seminare & Workshops in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit, Verkauf und Motivation an.

Ausbildungen , Kurse & Seminare Schweiz

www.birolisik.com  - www.bkseminare.com - www.luxury-art.ch

© 2018 created by  Luxury Art - Multimedia Production - www.luxury-art.ch

 

Impressum

  • Google+ Social Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Facebook Social Icon
  • Pinterest Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Tumblr Social Icon